Dies ist eine Seite für ganzheitliches, gesundes und unabhängiges Leben.

Diese Seite soll Allen Mut machen, die glauben, daß man nicht gut leben kann, wenn man arbeitslos und mittellos ist. Es kann sehr herausfordernd sein aber Mittellosigkeit macht kreativ und Sie haben einen großen Vorteil - Sie haben Zeit!
Zeit, die Andere nicht haben - Nutzen Sie Ihre Zeit und Sie werden Ihre Freiheit gewinnen!
Nur wer autark ist, ist auch frei. Frei von Abzocke und Willkür des Systems.
Es zeugt von Naivität, den Politikern zu unterstellen, daß sie lediglich Fehler begehen. Alles, was sie tun, tun sie in vollster Absicht und es machen ALLE mit und das Volk muß es finanzieren und ausbaden.
Arbeits- und Konsumboykott, und der damit verbundene Energieentzug, ist meine Antwort auf die Machenschaften des Systems. Selbstversorgung fast kostenfrei ist mein Ziel. Ich lade Sie ein, meinen Weg mit zu gehen und dabei die schönen Seiten des Lebens nicht zu vergessen.

Mittwoch, 11. Juli 2018

Goldener Sonnenuntergang - Laßt uns mehr Natur erleben

Gestern abend mußte ich einfach mal schnell den Fotoapparat zücken. Seit Jahren habe ich keinen so schönen Sonnenuntergang mehr gesehen. Alles war in goldenes Licht getränkt, wunderschön. Und dabei hatte es fast den ganzen Tag geregnet - ENDLICH! Ein perfekter Tag ging zu Ende, Regen und abends ein so stimmungsvolles Licht. Herz, was willst Du mehr...

Laßt uns doch wieder mehr Natur erleben, es erhöht die eigene Frequenz, die eigene Schwingung und füttert das morphogenetische Feld mit schönen Dingen. Wir alle "ernähren" uns vom morphogenetischen Feld - völlig unbewußt. Ist Gutes drin, nehmen wir Gutes auf. Ist Negatives drin, nehmen wir auch dieses auf und verinnerlichen das, was wir unbewußt aufnehmen.
Die Medien wissen dies sehr genau und machen sich zunutze, die Schwingung der Massen mit Negativmeldungen zu senken, denn damit ist der Mensch sehr gut beherrschbar. Machen wir ihnen doch einfach einen Strich durch die Rechnung und registrieren und beachten wir doch wieder mehr die schönen Dinge und seien sie noch so klein. Die Natur ist eine wunderbare Möglichkeit, die Schwingung zu erhöhen und damit das morphogenetische Feld mit Gutem zu füttern. Da haben alle was davon.


goldener Sonnenuntergang über meiner Heimat

Es sind solche kleinen Dinge, die das Herz erfreuen 

Also bis bald
Eure Petra K.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen