Dies ist eine Seite für ganzheitliches, gesundes und unabhängiges Leben.

Diese Seite soll Allen Mut machen, die glauben, daß man nicht gut leben kann, wenn man arbeitslos und mittellos ist. Es kann sehr herausfordernd sein aber Mittellosigkeit macht kreativ und Sie haben einen großen Vorteil - Sie haben Zeit!
Zeit, die Andere nicht haben - Nutzen Sie Ihre Zeit und Sie werden Ihre Freiheit gewinnen!
Nur wer autark ist, ist auch frei. Frei von Abzocke und Willkür des Systems.
Es zeugt von Naivität, den Politikern zu unterstellen, daß sie lediglich Fehler begehen. Alles, was sie tun, tun sie in vollster Absicht und es machen ALLE mit und das Volk muß es finanzieren und ausbaden.
Konsumboykott, und der damit verbundene Energieentzug, ist meine Antwort auf die Machenschaften des Systems. Selbstversorgung fast kostenfrei ist mein Ziel. Ich lade Sie ein, meinen Weg mit zu gehen und dabei die schönen Seiten des Lebens nicht zu vergessen.

Samstag, 3. Dezember 2016

Weihnachtlich dekorierte Amaryllis - Vorfreude auf den Frühling

Ein alter Spruch sagt: In jedem Winter steckt ein schlummernder Frühling.

Man dekoriert in der Adventszeit schön weihnachtlich und doch sehnt man sich schon irgendwie nach dem nächsten Frühling. So ist eben der Mensch, nie zufrieden mit dem, was er grade hat.

Und weil das eben auch bei mir so ist, verbinde ich die Weihnachtsdeko mit einem kleinen Hauch von Frühling. Die Amaryllis, die ja in der Winterzeit wieder aus ihrer Ruhephase erweckt wird, bekommt ein bisschen Deko, denn die kahle Knolle sieht ja nicht wirklich nach was Besonderem aus. Ich hab frische, gedämpfte Erde in den Blumentopf gefüllt, schön angegossen und dann hat es nur ein paar Tage gedauert, bis sich die ersten Blätter aus der Knolle herausgeschoben haben. Eigentlich sollten zuerst die Blütenstiele kommen aber irgendwie hat sich meine Amaryllis anders entschieden. Ich habe keine Ahnung, ob es vielleicht zuviel Wasser war und deshalb die Blätter zuerst gekommen sind oder ob die Blätter einfach mal die Nase vorn haben wollten. Nun werd ich mal abwarten, wann es die Blüten heraustreibt.

Bis es soweit ist, bleibt auch meiner Amaryllis die Weihnachtsdeko nicht erspart und wer genau hinschaut, der sieht an der Knollenspitze die zarten Blattansätze. Weihnacht und das Erwachen der Natur in einem Atemzug, dafür steht die Amaryllis.



weihnachtlich dekorierte Amaryllis

Winter und Vorfreude auf den Frühling ganz dicht bei einander

Also bis bald
Eure Petra K.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen