Dies ist eine Seite für ganzheitliches, gesundes und unabhängiges Leben.

Diese Seite soll Allen Mut machen, die glauben, daß man nicht gut leben kann, wenn man arbeitslos und mittellos ist. Es kann sehr herausfordernd sein aber Mittellosigkeit macht kreativ und Sie haben einen großen Vorteil - Sie haben Zeit!
Zeit, die Andere nicht haben - Nutzen Sie Ihre Zeit und Sie werden Ihre Freiheit gewinnen!
Nur wer autark ist, ist auch frei. Frei von Abzocke und Willkür des Systems.
Es zeugt von Naivität, den Politikern zu unterstellen, daß sie lediglich Fehler begehen. Alles, was sie tun, tun sie in vollster Absicht und es machen ALLE mit und das Volk muß es finanzieren und ausbaden.
Konsumboykott, und der damit verbundene Energieentzug, ist meine Antwort auf die Machenschaften des Systems. Selbstversorgung fast kostenfrei ist mein Ziel. Ich lade Sie ein, meinen Weg mit zu gehen und dabei die schönen Seiten des Lebens nicht zu vergessen.

Freitag, 26. Dezember 2014

Alternative Weihnachtsansprache - Was Gauck hätte sagen müssen

Es gibt sie noch, die Menschen, die den Mut haben, die Wahrheit auszusprechen und die vorallem den Mut haben, ihren Grips anzustrengen und die Augen nicht vor dem täglichen Wahnsinn zu verschließen oder sogar noch in das Horn der "Obrigen" hineinzustoßen, auf deren giftigem Schleim wohlwollend spazieren zu gehen und genüßlich in diesem vorgekauten Schleim zu baden.
Ein kluger Mensch, wohlsituiert, aus der Mitte der Gesellschaft, also weder ein Gescheiterter, noch ein Nazi, einfach ein Mensch, der Tacheles spricht. Dafür gebührt ihm mein größter Respekt. Gott schütze ihn!


Mögen noch viel mehr Menschen seinem Beispiel folgen.

Wir werden Herrn Josef Wieder eine Dankeskarte senden. Wer dies ebenfalls tun möchte, findet hier die Adresse:

Kliniken Erlabrunn gGmbH
Am Märzenberg 1A
D-08359 Breitenbrunn OT Erlabrunn

Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Josef Wieder

Also bis bald
Eure Petra K.
Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen
(Konfuzius)
 
PS: Definition Gutmenschen (das sind diejenigen, welche diesen Beitrag verfluchen werden):
Gutmenschen: Ein sehr kleiner ideologischer Kern und dessen Vorhut, eine Minderheit von grenzenlos naiven, subjektiven, kurzsichtigen, allerdings immer sehr laut, wie empört, ja hysterisch schreienden und dadurch sehr mächtigen Idiotinnen und Idioten in Politik und Medien, die das Gift der politischen Korrektheit in alle Lebensbereiche geträufelt haben. Der von ihnen okkupierte Staat frisst sein eigenes Volk und treibt es in den psychosozialen Suizid. Quelle: Marc Moitami

Das könnte Sie auch noch interessieren:

Mein 1. Blog-Geburtstag
Gebet
Gedanken zur Wintersonnenwende
Pioniergeburtstag und Weihnachtsfilm Nr. 14
Bräuche für Heilig Abend und Innere Nächte


Kommentare:

  1. Mir gefällt auch der Eintrag über "Gutmenschen" auf der Stupidedia-Seite :-)
    http://www.stupidedia.org/stupi/Gutmensch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Seite, oder zumindest dieser Beitrag hat aber sehr in sich, sehr gut.

      LG Petra K.

      Löschen
  2. Auf die Anfrage an das Klinikum, ob es in diesem Jahr wieder eine Weihnachtsansprache von Herrn Josef Wieder gibt, kam folgende Antwort, die nur eine Vermutung zuläßt: Wurde er abgesetzt, weil er die Wahrheit ausgesprochen hat?:
    ...
    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass es seitens Herrn Wieder keine weiteren Geschäftsführer-Weihnachtsansprachen geben wird, da dieser seit einem halben Jahr nicht mehr aktiv als Geschäftsführer der Kliniken Erlabrunn tätig ist.
    Mit besten Wünschen für einen angenehmen Jahreswechsel und ein gutes 2016 aus Erlabrunn

    Jacqueline Oppe Chefsekretärin
    Kliniken Erlabrunn gGmbH
    Geschäftsführung Am Märzenberg 1 A
    08359 Breitenbrunn
    Tel. 03773 6-1000/-1010
    Fax 03773 6-1025
    mailto: gf@erlabrunn.de
    www.erlabrunn.de
    --
    Kliniken Erlabrunn gGmbH
    Am Märzenberg 1A, 08359 Breitenbrunn
    Registergericht: Amtsgericht Chemnitz, HRB 15488
    Geschäftsführung: Heidrun Ballmann / Dr. oec. Constanze Fisch
    Aufsichtsratsvorsitzender: Andreas Modes
    www.erlabrunn.de

    AntwortenLöschen