Dies ist eine Seite für ganzheitliches, gesundes und unabhängiges Leben.

Diese Seite soll Allen Mut machen, die glauben, daß man nicht gut leben kann, wenn man arbeitslos und mittellos ist. Es kann sehr herausfordernd sein aber Mittellosigkeit macht kreativ und Sie haben einen großen Vorteil - Sie haben Zeit!
Zeit, die Andere nicht haben - Nutzen Sie Ihre Zeit und Sie werden Ihre Freiheit gewinnen!
Nur wer autark ist, ist auch frei. Frei von Abzocke und Willkür des Systems.
Es zeugt von Naivität, den Politikern zu unterstellen, daß sie lediglich Fehler begehen. Alles, was sie tun, tun sie in vollster Absicht und es machen ALLE mit und das Volk muß es finanzieren und ausbaden.
Konsumboykott, und der damit verbundene Energieentzug, ist meine Antwort auf die Machenschaften des Systems. Selbstversorgung fast kostenfrei ist mein Ziel. Ich lade Sie ein, meinen Weg mit zu gehen und dabei die schönen Seiten des Lebens nicht zu vergessen.

Donnerstag, 30. April 2015

Die Hexen kommen

Ich wünsche allen eine fröhliche Walburgisnacht. Und wenn den Herren der Schöpfung heute ihre Damen etwas seltsam vorkommen und eifrig nach Besen oder Schrubbern suchen, nicht darüber nachdenken, es könnte an den uralten Genen von eventuellen Vorfahren aus dem Klosterleben liegen. Keine Bange. Morgen ist alles vorbei.


Hier kann man über dem Ursprung der Walburgisnacht nachlesen:
http://www.harzlife.de/event/walpurgis-info.html

http://www.zauber-pflanzen.de/walpurgis.htm

Und hier gibt es Walburgisnacht-Rezepte:
http://www.hexenrezepte.de/Walpurgisnachtrezepte.htm

So, ich schnappe mir jetzt mal den Besen. Keine Angst, ich hebe nicht ab, muß nur mal alles "schwiegermutterfein" machen, morgen hat sich Besuch angesagt. Da will doch alles ordentlich sein, oder?

Also bis bald
Eure Petra K.
Ode an eine Hexe
Durchquerst
im Flug Jahrhunderte
Dein Leben ist
stets Reise
bist Du auch tief
Geschundene
oh Herrin süßer Reize

Lichtschein
im Verborgenen
Zug auf
kosmischem Geleis
Stimme der Verlorenen
Freudentanz
auf stillem Eis

Ein Herz
beseelt mit Lavaglut
schlägt Dir
aus andrem Leben
seh Dich gequält
von Henkerswut

Mit zarten Flügeln
sanft entschweben
(Manfred Poisel (*1944), deutscher Werbetexter, »Sprach-Juan« und »Verbanova«)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen