Dies ist eine Seite für ganzheitliches, gesundes und unabhängiges Leben.

Diese Seite soll Allen Mut machen, die glauben, daß man nicht gut leben kann, wenn man arbeitslos und mittellos ist. Es kann sehr herausfordernd sein aber Mittellosigkeit macht kreativ und Sie haben einen großen Vorteil - Sie haben Zeit!
Zeit, die Andere nicht haben - Nutzen Sie Ihre Zeit und Sie werden Ihre Freiheit gewinnen!
Nur wer autark ist, ist auch frei. Frei von Abzocke und Willkür des Systems.
Es zeugt von Naivität, den Politikern zu unterstellen, daß sie lediglich Fehler begehen. Alles, was sie tun, tun sie in vollster Absicht und es machen ALLE mit und das Volk muß es finanzieren und ausbaden.
Arbeits- und Konsumboykott, und der damit verbundene Energieentzug, ist meine Antwort auf die Machenschaften des Systems. Selbstversorgung fast kostenfrei ist mein Ziel. Ich lade Sie ein, meinen Weg mit zu gehen und dabei die schönen Seiten des Lebens nicht zu vergessen.

Dienstag, 12. Februar 2019

Wo blühen die ersten Schneeglöckchen?

Na hier bei uns in der Lausitz! Da, wo der Sommer schier endlos erscheint, wo es den für mich schönsten Herbst gibt und Winter, die ihrem Namen kaum zur Ehre gereichen. Es ist schön bei uns, das steht fest aber heute hab ich mich wiedermal ganz besonders gefreut. Heute sind die ersten Schneeglöckchen aufgeblüht. Schon am letzten Wochenende sah ich die grünen Spitzen hervor lugen. Und nur zwei Tage später blühen sie. Schaut doch nur:


 Schneeglöckchen wohin man schaut.
Letzte Woche hab ich Schnee geschippt, 
heute sind die Frühlingsboten da










 Das Grün der Krokusse kommt auch schon durch


Auch bei den Traubenhyazinthen wird es grün 


Haselnußblüten fallen schon wieder ab 


die Forsythie steht in den Startlöchern 


Ob hier der Osterhase schon mal den Transport probiert hat?
Das scheint noch nicht so richtig geklappt zu haben.
Oder hat er einen Lehrling losgeschickt?  


Die Wildschweine beherrschen ihr Fach allerdings bestens,
der ganze Wald ist durchgepflügt 


Aber was kümmern uns die Wildschweine
wenn es Frühling werden will

Und weil das alles so schön ist,
kam auch grad noch die Sonne hervor
und schenkt uns einen blau-weißen Frühlingshimmel


Märchenstunde gefällig? Hier ist das Märchen vom Schneeglöckchen von Hans Christian Andersen:

Und hier gibt´s einfach gemachte Schneeglöckchen zum Basten:

Also bis bald
Eure Petra K.

Ähnliche Beiträge:
Wenn im September die Schneeglöckchen wachsen
Kleiner Frühlingsausblick
Die Natur legt los
Frühlingsboten 2017


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen