Dies ist eine Seite für ganzheitliches, gesundes und unabhängiges Leben.

Diese Seite soll Allen Mut machen, die glauben, daß man nicht gut leben kann, wenn man arbeitslos und mittellos ist. Es kann sehr herausfordernd sein aber Mittellosigkeit macht kreativ und Sie haben einen großen Vorteil - Sie haben Zeit!
Zeit, die Andere nicht haben - Nutzen Sie Ihre Zeit und Sie werden Ihre Freiheit gewinnen!
Nur wer autark ist, ist auch frei. Frei von Abzocke und Willkür des Systems.
Es zeugt von Naivität, den Politikern zu unterstellen, daß sie lediglich Fehler begehen. Alles, was sie tun, tun sie in vollster Absicht und es machen ALLE mit und das Volk muß es finanzieren und ausbaden.
Arbeits- und Konsumboykott, und der damit verbundene Energieentzug, ist meine Antwort auf die Machenschaften des Systems. Selbstversorgung fast kostenfrei ist mein Ziel. Ich lade Sie ein, meinen Weg mit zu gehen und dabei die schönen Seiten des Lebens nicht zu vergessen.

Freitag, 1. Februar 2019

WidZs Nr. 8 - Amtsdirektor vs. Firmenchef?

Meine Rubrik WidZs - Was in der Zeitung steht - bringt mich gerade in einen argen Gewissenskonflikt. Ich glaube, ich benötige da mal kompetente Hilfe 🤷‍♀️

Stets auf der Suche nach einem lukrativen und interessanten Beruf - nein, ich suche keinen Job sondern einen Beruf -, bei dem ich mich voll einbringen kann aber nicht tot machen muß 😜, hab ich wiedermal die Stellenangebote durchforstet. Und siehe da, da war doch was. Schaut mal, das ist doch vielversprechend, oder?



Amtsdirektor. Das ist doch was! 

Da ich es mir aber in Zeiten wirtschaftlicher Pleitewellen zur Angewohnheit gemacht habe, zu recherchieren, ob jemand, bei dem ich mich bewerben möchte, finanziell auf soliden Beinen steht, bin ich auf die Suche gegangen. Doch was ist das?! Das Amt Döberner Land, vertreten im UPIK-Firmenverzeichnis? Was hat denn ein Amt in einem Firmenverzeichnis zu suchen?


Das Amt Döberner Land im UPIK-Firmenregister
(Stand 01.02.2019)

Nanu?

Ach ja, da gab es ja mal so eine herrliche Erklärung dafür: Weil die ja z.Bsp. auch Toilettenpapier brauchen, was sie einkaufen müssen, brauchen sie den Eintrag in einem Firmenregister - wegen der Steuer! Na siehste! Ist doch alles in Ordnung. Wer wöllte denn den Angestellten des Amtes auch das Kacken verbieten, oder?

Moment mal. Wie jetzt! Angestellte bei einem Amt? 
Sind das denn nicht alles Staatsdiener in einem Amt? Also Beamte? 

Ich komme da grad nicht so richtig mit. 

Könnt Ihr es mir erklären? 

Ich will ja schließlich wissen, ob ich nun zukünftig in einem Amt agieren werde oder Firmenchef eines Wirtschaftsunternehmens bin. Wäre ja bestimmt wichtig zu wissen, bevor ich mich dort bewerbe, oder???

Sarkasmus aus.

Heute schon gelächelt?
WidZs machts möglich!

Also bis bald
Eure Petra K.

Mit einer Zeitung,
die ausschließlich politisch Vorgeschriebenes bekömmlich aufbereitet,
lässt sich der Ofen auch gut heizen
(Stefan Rogel (1965), Autor, Herausgeber und Kolumnist)

Ähnliche Beiträge:
Alles Firma oder was?
Freie Stelle in der Vollstreckung - WidZs 07.09.2018
WidZs Nr. 6 - Werden so Tarifverträge ausgehebelt?
WidZs Nr. 4 - Was in der Zeitung steht - Thema Justiz


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen